Ötzi - Der Mann aus dem Eis

Archäologische Sensation, Medienstar, Forschungsgegenstand und Museumsobjekt

Ötzi ist eine Gletschermumie aus der Kupferzeit, die dank außergewöhnlicher Umstände bis heute erhalten geblieben ist und nach und nach wahre Wissensschätze preisgibt. Im Jahre 1991 wurde die Gletschermumie am Schnalstaler Gletscher zufällig von zwei Deutschen Bergsteigern entdeckt, samt Bekleidung und Ausrüstung, und seitdem wird der Mann aus dem Eis umfassend wissenschaftlich erforscht. Seit 1998 wird Ötzi und seine gesamte Ausrüstung im Südtiroler Archäologiemuseum in Bozen (Südtirol/Italien) ausgestellt. Doch was macht Ötzis Faszination aus? Im Südtiroler Archäologiemuseum erleben Sie Ötzi beinahe wie einen Zeitreisenden.

Anfahrt, Kontakt und Öffnungszeiten:

Südtiroler Archeologiemuseum
Museumsstraße 43
39100 Bozen
Südtirol - Italien
Tel. +39 0471 320 100
info@iceman.it
www.iceman.it

Geöffnet von Dienstag bis Sonntag
10.00 bis 18.00 Uhr
Letzter Einlass: 17.30 Uhr

Geschlossen montags (außer wenn der Montag auf einen Feiertag fällt)
Im Juli, August und Dezember ist das Museum täglich geöffnet.

Ausnahmen:
1. Januar: geschlossen
1. Mai: geschlossen
25. Dezember: geschlossen
Am 24. und 31. Dezember schließt das Museum um 15.00 Uhr
letzter Einlass: 14.30 Uhr.

Weitere Highlights in Südtirol

MESSNER MOUNTAIN MUSEUM >

DOLOMITEN WELTNATURERBE >

 

 

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage oder Buchung

  • Anreise
  • Abreise
Online Gutscheine

Verschenken Sie Freude!

Gutschein personalisierenGutschein personalisieren

Hotel, Garni & Residence Nutzhof

  • Familie Margit und Georg Obkircher
  • Leitenweg 1
  • I - 39022 Algund - Dorf
  • Südtirol